OnePlus 10T: Pressebilder bestätigen, Hasselblad-Branding und Alter Slider fehlen

OnePlus 10T Jade Green
Quelle: 9TO5Google

Das OnePlus 10T wird am 3. August vorgestellt werden. Wie bereits im Vorfeld vermutet, werden hier sowohl das Hasselblad-Branding als auch der Alert Slider fehlen. Warum das so ist, erklärt nun OnePlus-Chefdesigner Hope Liu.

Mehr zum OnePlus 10T:

Der Alert Slider nimmt etwa 30 mm² auf der Hauptplatine ein, was einen „relativ großen Einfluss“ auf die Konstruktion des Geräts hat. Die Alternative zum Entfernen des Alert Sliders beim OnePlus 10T wäre eine Stapelung der Hauptplatine gewesen, wodurch das Telefon dicker geworden wäre.

Ein weiterer Grund, die etwas könnte mit der Entfernung des Alert Sliders zu tun haben könnte, wäre die Haltbarkeit. Der Härtetest des OnePlus 10 Pro Anfang des Jahres hatte gezeigt, dass das Telefon in zwei Hälften bricht, wenn es gebogen wird. Es könnte nur ein Zufall sein, aber das OnePlus 10 Pro brach genau dort, wo sich der Alert Slider befand.

OnePlus 10T Pressebild
Quelle: OnePlus

Die andere wichtige Änderung ist, dass das Hasselblad-Branding, das bei den letzten OnePlus-Flaggschiffen vorhanden war, hier nirgends zu sehen ist. Offensichtlich ist die Hasselblad-Partnerschaft auf der Strecke geblieben. Oder aber Oppo darf nun exklusiv darauf zugreifen. Möglicherweise könnte das Hasselblad-Branding aber in einem anderen OnePlus-Flaggschiff zurückkommen.

Alles in allem zeigt es aber, wie inkonsequent OnePlus mittlerweile geworden ist. Beliebte Features werden weggelassen, hoch angepriesene Partnerschaften werden still und heimlich „beendet“. Keine guten Zeichen für OnePlus.

Quelle(n):
Twitter | 9TO5Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.