OnePlus 6 und 6T: Android 11 steht nun mit LineageOS 18.1 bereit

OnePlus 6 und 6T Nutzer haben vor kurzem die Nachricht erhalten, dass sie eine Weile warten müssen, um Android 11 zu bekommen. Doch mit Hilfe von LineageOS 18.1 kann man schon jetzt die neueste Android-Iteration auf den beiden Geräten installieren. Das Update ist verfügbar, aber es erfordert einige Arbeit, es zu installieren.

Erst kürzlich erklärte OnePlus in einem Forenbeitrag, dass Nutzer des OnePlus 6 und 6T noch bis Ende August warten müssen, um die offene Beta für Android 11 zu erhalten. Dies dürfte zu einer möglichen Veröffentlichung der stabilen Version im Spätherbst oder Winter führen.

Leute, die nicht so lange warten wollen, und die wissen, wie man Custom ROMs auf ihren Geräten installiert, haben Glück. Die Leute können jetzt Android 11 über LineageOS 18.1 schon jetzt auf ihren Geräten installieren.

Das Update steht für das OnePlus 6T zum Download bereit, aber das Update für das reguläre OnePlus 6 ist noch in Arbeit. Laut Android Police wird das Update für das Modell aber bald verfügbar sein.

Diese Version von LineageOS 18.1 hat auch den April 2021-Sicherheitspatch mit an Bord, ist also auch hier ziemlich aktuell.

Quelle(n):
Android Police

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.