OnePlus 8T bekommt OxygenOS 11.0.8.13 Update

Das OnePlus 8T bekommt nun auch endlich das Mai 2021 Sicherheitsupdate, was ein wenig enttäuschend ist. Denn das letzte Update liegt schon wieder 2 Monate zurück. OxygenOS 11.0.8.13 wird nun an die Geräte ausgerollt.

Der Changelog ist recht umfangreich. Es werden eine ganze Reihe von Fehlern behoben, darunter Probleme beim Speichern von Fotos, die Benachrichtigungen beim niedrigen Akkustand sollten jetzt wieder funktionieren und einige weitere Bugs.

OnePlus 8T OxygenOS 11.0.8.13 Changelog

  • System
    • Improved the smoothness while sliding on the home screen
    • Fixed the screenshot capturing failure from the accessibility menu
    • Fixed the low probability issue that the low battery notification not working
    • Updated Android security patch to 2021.05
  • Gallery
    • Fixed the occasional issue that newly captured photos were not saved as expected
    • Fixed the abnormal UI display in Guest Mode
  • Phone
    • Fixed the occasional issue of opening up the contact card failure
    • Fixed the issue that the calling page is not displayed during a call
  • Network
    • Improved network performance

Quelle(n):
OnePlus

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „OnePlus 8T bekommt OxygenOS 11.0.8.13 Update“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.