OnePlus 9 Pro macht Abstecher zum Benchmark

In knapp 2 Wochen wir die neue OnePlus 9 Flaggschiff-Reihe vorgestellt. Werden. Nachdem es gerade erst gestern einen riesigen Leak mit allen Farben der Modelle gab, zeigt sich heute nun das OnePlus 9 Pro im Benchmark.

Nun ist das OnePlus 9 Pro mit der Modellnummer LE2115 im Geekbench aufgetaucht. 12 GB RAM und Android 11 sind im Benchmark-Eintrag zu erkennen. Und natürlich der Qualcomm Snapdragon 888.

Viel mehr gibt es nicht zu sehen, außer noch das Ergebnis des Tests. Hier kommt das Gerät auf 1.120 Punkte im Single-Core und 3.630 Punkte im Multi-Core. Standard-Ergebnisse für die verbaute Ausstattung.

Quelle: Geekbench

Highlight der OnePlus 9-Reihe ist natürlich die Kamera. Hier ist der Hersteller eine Kooperation mit dem bekannten Hersteller Hasselblad eingegangen. Dadurch erhofft man sich, endlich zur Spitze bei der Smartphone-Fotografie aufschließen zu können.

Die neuen OnePlus-Flaggschiffe könnten wirklich spannend werden. Mal sehen, was man in Sachen Kamera so erreicht hat.

Quelle(n):
Geekbench

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.