Oppo Find X3 Pro Photographer Edition angekündigt

Oppo Find X3 Pro Photographer Edition

In China hat Oppo heute eine neue Variante des Oppo Find X3 Pro angekündigt, die sie Photographer Edition nennen. Diese entstand als erste Zusammenarbeit mit Kodak. Bereits gestern war das Modell ja aufgetaucht.

Oppo und Kodak haben Anfang des Monats eine Partnerschaft angekündigt, und obwohl das Gerät kein Kodak-Branding trägt hat es große Ähnlichkeit mit alten Kodak Fotoapparaten. Da hat man sich ein wenig von früheren Kodak-Modellen inspirieren lassen.

Das Design des Geräts ähnelt dem des ursprünglichen Oppo Find X3 Pro, aber der Hauptunterschied ist die Farbgebung mit einer silbernen Oberseite und einer schwarzen Unterseite. Damit soll das Aussehen der Kodak 35 Kamera nachgeahmt werden, bei der der obere Teil in mattem Silber gehalten ist, während die Unterseite aus Leder besteht.

Es wird auch eine Schutzhülle aus demselben Material geben, falls man keine Kratzer auf dem Telefon selbst haben möchte. Es sieht auch so aus, als würde es in einer Schachtel verpackt werden, die der Schachtel ähnelt, in der das Kodak 35 früher geliefert wurde.

Zu den technischen Daten macht Oppo keine Angaben, so dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass es sich um die gleiche Hardware wie das Find X3 Pro handelt und dass die Änderungen nur das Äußere betreffen. Am 16. September soll die Oppo Find X3 Pro Photographer Edition offiziell vorgestellt werden.

Quelle(n):
Oppo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.