Oppo Find X4-Serie soll im Februar 2022 mit MediaTek Dimensity 9000 und Snapdragon 8 Gen 1 erscheinen

Oppo Find X4 Pro
Quelle: LetsGoDigital

Oppo hat die Oppo Find X4-Serie ja mittlerweile bestätigt. Während des kürzlich stattgefundenen Oppo Inno Day bestätigte das Unternehmen, dass die nächsten Smartphones der Find X-Serie mit einem speziellen Chip ausgestattet sein werden. Vermutlich wird es 2 Modellvarianten geben, ein Oppo Find X4 und ein Oppo Find X4 Pro. Die Geräte werden für das erste Quartal 2022 erwartet.

Neuen Informationen zufolge werden in den beiden Smartphones Flaggschiff-Chips von MediaTek und Qualcomm zum Einsatz kommen. Das Oppo Find X4 wird demnach mit dem MediaTek Dimensity 9000 SoC erscheinen, dass Oppo Find X4 Pro hingegen wird mit dem Snapdragon 8 Gen 1 erscheinen.

Es gibt auch Berichte über eine mögliche dritte Variante, die entweder als Oppo Find X4 Pro+ oder Find X4 Ultra bezeichnet werden könnte.

Die Smartphones sollen mit einer normalen Telekamera ausgestattet sein, die Prototypen verfügen nicht über eine Periskop-Kamera. Darüber hinaus werden die Geräte mit einer 80 Watt-Schnellladefunktion ausgestattet sein. Das ist etwas merkwürdig, denn frühere Berichte deuteten darauf hin, dass Oppo mit diesen Geräten seinen neuen 125 Watt Schnellladestandard einführt.

Quelle(n):
MySmartPrice

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf


Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.