Oppo: Kommt ein faltbares Smartphone noch eher als von Xiaomi?

Oppo Logo

Oppo ist eines der Unternehmen, die noch dieses Jahr ein faltbares Smartphone vorstellen wollen. Und womöglich kommt es sogar eher, als wir alle denken. Das faltbare Oppo-Smartphone könnte nämlich tatsächlich früher auf den Markt kommen als wir denken.

Laut Digital Chat Station, einem bekannten Leaker auf Weibo, wird das faltbare Smartphone von Oppo bereits im 2. Quartal 2021 auf den Markt kommen. Und damit noch deutlich als z.B. die Konkurrenz von Xiaomi.

Es wird erwartet, dass es irgendwann zwischen April und Juni auf den Markt kommt. Aber ein genaues Datum gibt es noch nicht, denn bisher handelt es sich noch um unbestätigte Gerüchte.

Auch gibt es bisher noch keine konkreten Informationen zum Gerät. Weder zum Design noch zu seinen Spezifikationen ist irgendwas im Netz durchgesickert. Doch vermutlich wird man sich bei vielen Dingen an der Konkurrenz von Samsung und Huawei orientieren.

Noch ist man sich auch nicht sicher, ob es sich um ein Gerät mit High-End-Spezifikationen handeln wird oder aber man erstmal den Markt mit einem etwas günstigeren Modell mit hochwertiger Mittelklasse-Ausstattung austesten wird.

Oppo hat bereits einige faltbare Smartphone-Designs patentiert, es dürfte also genug Auswahl geben beim Design.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.