Poco M4 5G international angekündigt

Poco M4 5G
Quelle: Poco

Das Poco M4 5G wurde bereits im April 2022 in Indien vorgestellt. Nun findet das Telefon auch den Weg zu uns nach Europa, wie der Hersteller via Twitter mitgeteilt hat. Doch im Vergleich zum indischen Modell gibt es leider bei Front- und Hauptkamera ein Downgrade.

Die internationale Variante des Poco M4 5G hat eine Front- und Hauptkamera mit weniger Megapixeln verbaut. Die 50 MP Hauptkamera weicht nun einem 13 MP-Sensor und bei der Selfie-Kamera sind es nun 5 MP statt 8 MP.

Poco M4 5G Spezifikationen

  • 6,58″ (2.408 × 1.080 Pixel) FullHD+ LCD-Bildschirm mit bis zu 600 nits Helligkeit, 90Hz Bildwiederholrate, 240Hz Touch-Sampling-Rate
  • Octa-Core MediaTek Dimensity 700 7nm Prozessor (Dual 2.2GHz Cortex-A76 + Hexa 2GHz Cortex-A55 CPUs) mit Mali-G57 MC2 GPU
  • 4 GB LPDDR4x RAM mit 64 GB (UFS 2.2) Speicher / 6 GB LPDDR4x RAM mit 128 GB (UFS 2.2) Speicher, erweiterbarer Speicher bis zu 1TB mit microSD
  • Dual-SIM (nano + nano + microSD)
  • Android 12 mit MIUI 13
  • 13 MP Kamera, LED-Blitz, 2 MP Portraitkamera mit f/2.4 Blende
  • 5 MP Frontkamera
  • Seitlich angebrachter Fingerabdrucksensor
  • 3,5-mm-Audiobuchse, Hi-Res-Audio
  • Staub- und wasserdicht (IP52)
  • Abmessungen: 163,99×76,09×8,9mm; Gewicht: 200g
  • 5G (N1/N3/N5/N8/N28/N40/N78), Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 ac (2,4GHz + 5GHz), Bluetooth 5.1, GPS/GLONASS/Beidou, USB Typ-C
  • 5.000 mAh Akku mit 18W Schnellladung

Preise

Das Poco M4 5G ist in den Farben Cool Blue, Power Black und Poco Yellow erhältlich. Noch sind aber keine offiziellen Euro-Preise für das Poco M4 5G bekannt gegeben worden.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.