Redmi K50 soll im Dezember 2021 vorgestellt werden

Redmi Logo
Quelle: Redmi

Bereits vor ein paar Tagen machten erste Informationen zur kommenden Redmi K50-Reihe im Netz die Runde. Vermutlich wird es gleich 3 Modellvarianten des Gerätes geben, zu dem jetzt neue Informationen bekannt wurden. Wie vermutet, soll das Redmi K50 noch in diesem Jahr vorgestellt werden.

Auf Weibo sind in China weitere Informationen über die kommende Redmi K50-Serie aufgetaucht. Demnach wird das Redmi K50 mit dem Qualcomm Snapdragon 888 erscheinen. Die beiden anderen Modelle, Redmi K50 Pro und Redmi K50 Pro+, hingegen sollen mit dem noch nicht vorgestellten Qualcomm Snapdragon 898 erscheinen.

Das Redmi K50 soll mit drei einer Triple-Kamera auf der Rückseite ausgestattet sein. Als Hauptsensoer soll der 64 MP OmniVision OV64B mit einer Pixelgröße von 0,7 μm, einem 1/2,0-Zoll-Format und einer f/1.7-Blende verbaut sein. Übrigens soll auch das Redmi K50 Pro mit dem OV64B ausgestattet sein. Im Gegensatz dazu wird das Redmi K50 Pro+ eine 108 MP Hauptkamera verwenden.

Angeblich peilt Xiaomi einen Veröffentlichungstermin im Dezember 2021 für die Redmi K50 Serie an. Beim Redmi K50 halte ich diesen Termin für realistisch, da aber das Redmi K50 Pro und das K50 Pro+ mit dem SD898 ausgestattet sein sollen, tippe ich hier eher auf einen Release Anfang 2022.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.