Samsung Galaxy S22-Reihe: Massenproduktion von Bauteilen soll begonnen haben

Samsung Galaxy S22 Ultra Render
Quelle: LetsGoDigital

Samsung hat mit der Massenproduktion von Bauteilen für seine nächste Flaggschiff-Smartphone-Reihe, die Galaxy S22-Serie, begonnen. Der südkoreanische Hersteller hat die Produktion von Komponenten für alle drei Varianten hochgefahren, für das Galaxy S22 (Modellnummer SM-S901), das Galaxy S22+ (SM-S906) und das Galaxy S22 Ultra (SM-S908).

Bereits Mitte letzter Woche soll die Massenproduktion begonnen haben. Derzeit beschränkt sie sich aber noch auf einige wenige Teile, wie zum Beispiel Flexkabel. Beim Galaxy S22 Ultra scheint sich Samsung im Moment auf die Produktion der US-Variante zu konzentrieren.

Samsung beginnt mit der Massenproduktion in der Regel zwei bis drei Monate vor der Markteinführung, so dass der Bericht mit den Gerüchten über eine Markteinführung Anfang 2022 übereinstimmt. Eine Ankündigung im Februar scheint plausibler, da das Unternehmen Gerüchten zufolge während der CES 2022, die vom 5. bis 8. Januar stattfindet, endlich den Vorhang für das Samsung Galaxy S21 FE lüften wird.

Es gibt Berichte, die besagen, dass die Telefone Anfang nächsten Jahres angekündigt werden sollen. Einige Leaker behaupten, dass die Samsung Galaxy S22-Reihe gegen Ende Januar 2022 vorgestellt werden soll, andere behaupten, dass im Februar 2022 der Release sein soll.

Quelle(n):
WinFuture

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.