Samsung Galaxy S22-Reihe: Nach One UI 5-Update Verbindungsprobleme mit Galaxy Watch 4

Samsung Galaxy S22-Reihe
Quelle: Samsung

Die Samsung Galaxy S22-Reihe hat ja mittlerweile das finale Update auf One UI 5 (Android 13) bekommen. Nach dem Rollout haben viele Nutzer Bugs gemeldet, so auch Probleme mit der Verbindung mit der Galaxy Watch 4 von Samsung.

Mehr zu Samsung:

Jetzt berichtet ein Samsung-Nutzer über ein neues Problem nach dem Android 13 Update. Das Problem hindert Nutzer der Samsung Galaxy Watch 4 daran, sich mit Galaxy S22-Telefonen zu verbinden, auf denen Android 13/One UI 5.0 läuft.

Es soll vor allem die Standardvariante des Samsung Galaxy S22 betroffen sein. Warum, ist noch nicht bekannt, auch nicht, ob Exynos- und Snapdragon-Varianten gleichermaßen betroffen sind.

Vermutlich wird es in Kürze dann auch entsprechende Updates geben, die das Problem beseitigen werden.

Quelle(n):
Sam News24

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert