Samsung: One UI 7.0 mit verbessertem Lockdown-Modus als Schutz vor Juice-Jacking

Samsung One UI 5 SDC 2022
Quelle: Samsung

Google hat in den letzten 14 Jahren zahlreiche Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen in die Plattform integriert.

Mit Android 15 kommt jetzt ein weiterer Schutzmechanismus hinzu, der Juice-Jacking-Angriffe auf deinem Galaxy-Smartphone endgültig verhindern könnte.

Beim Juice Jacking wird dein Smartphone an einem öffentlichen Ladegerät angeschlossen, das manipuliert wurde, um deine Daten zu stehlen. Meistens passiert dies an Orten wie Flughäfen, Cafés oder Einkaufszentren.

Android 15 stoppt Juice Jacking mit Lockdown-Modus

Der neue Lockdown-Modus in Android 15 unterbindet den Datenzugriff auf dein Smartphone, sobald es per USB-Kabel verbunden wird. So werden Juice-Jacking-Angriffe wirkungsvoll verhindert.

Es wird erwartet, dass Samsung den Lockdown-Modus in One UI 7.0, der neuen Version seiner Benutzeroberfläche für Galaxy-Geräte, weiterentwickelt.

So könnte der erweiterte Lockdown-Modus aussehen:

  • Komplette Unterbrechung des USB-Zugriffs: Sobald der Lockdown-Modus aktiviert ist, wird jegliche Kommunikation über das USB-Kabel blockiert.
  • Verhindern von ADB-Befehlen: Angreifer können keine Android Debug Bridge (ADB)-Befehle mehr verwenden, um dein Smartphone zu steuern.
  • Tastatur-Sperre: Auch die Tastatur wird gesperrt, um die Eingabe von Befehlen oder PINs zu verhindern.

So kannst du dich jetzt vor Juice Jacking schützen

Vermeide das Laden deines Smartphones an öffentlichen Ladestationen und verwende stattdessen immer dein eigenes Ladegerät. Wenn du den Entwicklermodus auf deinem Smartphone aktiviert hast, deaktiviere ihn wieder, sobald du ihn nicht mehr benötigst. Und vor allem: Lade Apps nur aus dem Google Play Store oder anderen seriösen Quellen herunter.

Quelle(n):
SamMobile

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert