Samsung: Video zeigt möglichen Nachfolger der Galaxy Z-Reihe

Samsung Slidable Flex
Quelle: Samsung

Nach den faltbaren Geräten scheint sich Samsung auf eine noch futuristischere Art von Galaxy-Smartphone zu konzentrieren. Diese Art von flexiblem Display kann nach innen gerollt werden, um die Größe des Smartphones zu verringern, während es auch nach hinten ausgefahren werden kann, um das Display zu vergrößern.

Mehr zu Samsung:

Samsung hat auf der jüngsten Display-Messe in Südkorea eine weitere Bestätigung für sein zukünftiges Smartphone mit Slidable- oder Rollable-Display gezeigt.

Unter dem Namen Flex OLED ist es das erstaunlichste Produkt der nächsten Generation des südkoreanischen Herstellers, das sich in eine „S“-Form zusammenfalten oder mit zwei Scharnieren zweimal nach innen klappen lässt, Laptops zusammenfaltet und von beiden Seiten verschiebbar erweitert werden kann.

In dem von Samsung veröffentlichten Konzeptvideo ist der Prototyp eines Smartphones mit verschiebbarem Display zu sehen, das über ein erweiterbares Display verfügt, das vertikal vergrößert werden kann.

Samsung Display experimentiert und entwickelt fortlaufend organische OLED-Displays für verschiedene Anzeigegeräte wie Fernseher, Computer, Laptops und aktuelle Smartphones. Doch das muss nicht heißen, dass wir schon bald ein solches Smartphone von Samsung sehen werden.

Denn bisher gibt es noch keine offiziellen Informationen zu Samsung’s Plänen für Smartphones mit rollbarem Display.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.