Sony Xperia 1 IV: Ist das der erste Blick auf das neue Flaggschiff?

Sony Xperia 1 IV Teaser
Quelle: Sony

Schon am 11. Mai will Sony uns vermutlich sein neues Flaggschiff, dass Sony Xperia 1 IV, vorstellen. Und nun soll schon vorab das erste Bild des kommenden Flaggschiffes aufgetaucht sein. Noch ist aber nicht klar, ob es echt ist.

Während beim Teaser zum Event im Mai bereits die Silhouette des kommenden Flaggschiffes zu sehen war, können wir nun wohl erstmals ein echtes Bild sehen. Wir können allerdings nur einen kleinen Ausschnitt des Rahmens des Telefons sehen. Dieses scheint in einer Schutzhülle zu stecken.

Man kann erkennen, dass das Sony Xperia 1 IV vermutlich auf einen Fingerabdrucksensor im Power-Button setzt. Ferner kann man den dedizierten Kamera-Auslöse erkennen. Was aber dieses mal fehlt ist der Button für den Google Assistant.

Sony Xperia 1 IV Leak
Quelle: Sumahodigest

Mögliche Sony Xperia 1 IV Spezifikationen

Laut den letzten Informationen soll das Sony Xperia 1 IV  mit einem 6,38″ Samsung E5 LTPO-Display ausgestattet zu sein, wobei das OLED-Panel auch die VRR-Technologie (variable refresh rate) unterstützen soll.

Es soll 168,4 mm (Länge) x 70,9 mm (Breite) groß sein. Das Flaggschiff soll auch über ein Quad-Kamera-Setup mit folgenden Merkmalen verfügen:

  • Haupt-(Weitwinkel-)Kamera: 48 MP, 1,22 um, 1/1,28″, nativer Bayer
  • Ultra-Weitwinkel-Kamera: 48 MP, 0,7 um, 1/2,43″, Quad-Bayer (Pixel-Binning auf 12 MP)
  • Teleobjektiv-Kamera: 48 MP, 0,7 um, 1/2,43″, Quad-Bayer (Pixel-Binning auf 12 MP)
  • Periskop-Teleobjektivkamera: 1/2″ (keine weiteren Details)

Wie man lesen kann, soll das Sony Xperia 1 IV in der am besten ausgestatteten Variante mit 512 GB Speicher hierzulande für EUR 1.600,00 dann erhältlich sein.

Quelle(n):
Sumahodigest

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.