Twitter bekommt neues „Offiziell“-Label, das nicht gekauft werden kann

Twitter Logo
Quelle: Twitter

Nachdem Elon Musk Twitter übernommen hatte, war einer seiner ersten Pläne für mehr Umsatz, den bekannten blauen Haken an jeden zu verkaufen, der dafür 7,99 Dollar im Monat hinblättert. Das begehrte Verifizierungszeichen soll also plötzlich für jeden verfügbar sein. Doch wie kann man dann zukünftig erkennen, ob ein Twitter-Account verifiziert wurde oder nicht?

Die Entscheidung hat eine Menge Fragen über den möglichen Missbrauch des blauen Hakens aufgeworfen. Es wird befürchtet, dass das Prüfzeichen missbraucht wird, um sich als verifizierte Konten auszugeben und Fehlinformationen zu verbreiten. Doch da plant man bei Twitter nun was ´Neues.

Twitter hat nun das „Official“-Siegel angekündigt, das nicht gekauft werden kann

Da das Häkchen bisher nur für verifizierte Konten verfügbar war, war es ein Zeichen für die Echtheit von Twitter. Das Abzeichen zeigte, dass es sich bei dem Kontoinhaber um eine echte Person, Organisation oder ein echtes Unternehmen handelt, das vom sozialen Netzwerk verifiziert wurde.

Zu diesem Zweck hat Twitter nun angekündigt, ausgewählten verifizierten Konten ein „Official“-Label hinzuzufügen. Nicht alle bestehenden verifizierten Konten werden diese Kennzeichnung erhalten, aber das Unternehmen plant, sie Regierungskonten, Unternehmen, Geschäften, großen Medien, Verlagen und Personen des öffentlichen Lebens zu geben. Noch wichtiger ist, dass es nicht käuflich zu erwerben sein wird. Das Label „Official“ wird also in Zukunft das wahre Zeichen für die Echtheit von Twitter sein und nicht mehr das Häkchen.

Twitter Official Label
Quelle: Android Headlines

Quelle(n):
Twitter via Android Headlines

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert