Und noch mehr OnePlus 10T 5G Renderbilder in mehreren Farben veröffentlicht

OnePlus 10T 5G Render
Quelle: Weibo

OnePlus arbeitet Gerüchten zufolge an einem weiteren Flaggschiff-Smartphone. In den kommenden Monaten soll dann ein weiteres Smartphone der 10er-Serie vorgestellt werden. Dabei soll es sich um das Telefon mit dem Codenamen Project Ovaltine handeln, dabei soll es sich um das OnePlus 10T 5G handeln.

Nun sind schon wieder neue Renderbilder des möglichen OnePlus 10T 5G aufgetaucht. Diese unterscheiden sich jedoch deutlich von den Bildern, die vor wenigen Tagen aufgetaucht waren.

Hier sieht die Rückseite eher nach einem Oppo-Smartphone aus und wenn man genau hinsieht, dann kann man auch den Schriftzug „Powered by MariSilicon“ erkennen. Was man aber nicht sieht, ist das Hasselblad-Branding.

Auch hier ist ein Triple-Kamera-Setup und ein LED-Blitz im Inneren des Moduls zu sehen. Doch hier ist die Position des LED-Blitzes wieder wie beim OnePlus 10 Pro und nicht wie bei den anderen Renderbildern.

Mögliche OnePlus 10T 5G Spezifikationen

Die Vorderseite des Geräts ist mit einem flachen Display ausgestattet. Es wird ein 6,7″ Fluid-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Touch-Sampling-Rate von 360 Hz erwartet. Der Bildschirm schaltet dynamisch zwischen 60/90/120 Hz um. Das Display unterstützt sRGB, Display P3 Farbraum, HDR10+ und 10-Bit Farbe.

Unter der Haube wird ein Snapdragon 8+ Gen 1 SoC stecken. Das Telefon wird mit 8 GB + 128 GB und 12 GB + 256 GB Speicheroptionen erhältlich sein. Natürlich wird es LPDDR5 RAM und UFS 3.1-Speicher geben.

Angeblich soll das OnePlus 10T 5G eine 50 MP Hauptkamera mit einer f/1.8 Blende haben. OnePlus wird den zuverlässigen Sony IMX766-Sensor für sein kommendes Flaggschiff-Smartphone verwenden. Das Kameramodul wird außerdem eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera und einen 2 MP Makrosensor enthalten. Für Selfies wird es eine 16 MP Frontkamera geben.

Das kommende OnePlus-Flaggschiff wird einen 4.800 mAh Akku mit 150 Watt Schnellladeunterstützung haben.

Es wird in zwei Farben auf den Markt kommen – Schwarz und Weiß. Das Gerät wird mit 2×2 MIMO, WiFi 802.11 a/b/g/n/ac/ax, Bluetooth 5.3, SBC & aptX HD & LDAC, NFC, einem Fingerabdruckscanner im Display und Stereolautsprechern ausgestattet sein.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.