WhatsApp rollt neues Facebook-Branding aus

Bereits vor einiger Zeit wurde bekannt, dass WhatsApp ein neues Branding von Facebook bekommen wird. nun rollt man das neue Branding an die ersten User aus.

Nachdem Facebook angekündigt hat, WhatsApp und Instagram umzubenennen, um klarzustellen, dass sie Teil des Unternehmens sind, führt Facebook nun diese Änderung in WhatsApp ein. Die App zeigt auch mehr Anzeichen des Dark Mode, der seit einiger Zeit in Arbeit ist.

Das neue Branding „from FACEBOOK“ ist sowohl auf dem WhatsApp-Startbildschirm als auch am unteren Rand der Einstellungen zu sehen. Es sieht genau so aus, wie man es aufgrund der Ankündigung von Facebook erwartet hatte.

Was den Dark Mode betrifft, so folgen nun mehrere Elemente der App den neuen Richtlinien. Der Splashscreen, das Homescreen-Widget und das Chat-Hintergrundbild wechseln alle zu ihren dunklen Versionen, ohne Hacks oder Tricks. Der Rest der Bildschirme (Chatliste, Status, Anrufprotokoll, Einstellungen) ist noch weiß.

Alle diese Änderungen sind in der neuesten WhatsApp Beta 2.19.331 (APK Mirror) verfügbar, aber sie sind wahrscheinlich auch in der neuesten stabilen Version 2.19.330 (APK Mirror) enthalten.

WhatsApp Facebook Branding

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

One comment

  1. Egal ob man sich mit dem Netz auskennt oder nicht, jeder weiß einfach das WhatsApp und Instagram zu Facebook gehören. Ob da ein zusätzliches Branding notwendig ist, sei dahingestellt.

Leave a Reply