Xiaomi 12 wird erstes Smartphone mit Snapdragon 898, Motorola plant ebenfalls ein Modell bis Ende 2021

Qualcomm Snapdragon Logo
Quelle: Qualcomm

Xiaomi und Motorola werden die ersten beiden Hersteller mit Smartphones mit einem Qualcomm Snapdragon 898 sein. Diese Aussage vertritt nun der zuverlässige Leaker Digital Chat Station auf Weibo. Xiaomi war ja klar, aber dass auch Motorola ganz vorne mit dabei sein würde, kommt doch etwas überraschend.

In der Zwischenzeit hat ein anderer Leaker, IceUniverse, die Geekbench-Ergebnisse des kommenden Snapdragon 898-Chips veröffentlicht. Sie liegen etwa 15 Prozent höher als die des Snapdragon 888 und etwa 5 Prozent besser als die des SD888+.

Qualcomm bringt seine neuen Flaggschiff-Chips traditionell in den ersten Dezembertagen auf den Markt. In den letzten drei Jahren erschien der CEO von Xiaomi auf der gleichen Bühne und bestätigte, dass man der erste Hersteller mit dem neuen Flaggschiff-SoC sein werde.

Da Samsung Gerüchten zufolge die Markteinführung der Galaxy S22-Serie auf den Februar 2022 verschoben hat, könnte Motorola damit dann als zweiter Hersteller den neuen Flaggschiff-Chip verwenden.

Quelle(n):
TheMobileHunt | Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.