Xiaomi Foldable: Die U-Bahn ist mal wieder an einem Leak schuld

Mal wieder wurde in der U-Bahn ein neues Smartphone-Modell geleakt. Dieses mal nun ein faltbares Smartphone von Xiaomi. Man entwickelt das Modell also fleißig weiter und scheint wohl einen baldigen Release zu planen.

In diesem Jahr will nun auch Xiaomi mit einen faltbaren Smartphone in den Ring treten. Und man scheint wohl bereits auf der Zielgeraden zu sein, wie ein Blick auf mehrere Bilder zeigt.

Die Bilder zeigen ein aufgeklapptes Gerät im Stile des Samsung Galaxy Fold – leider auch mit dem markanten “Streifen” in der Mitte, wo das Display gefaltet wird. Hier scheint also auch Xiaomi noch keine Lösung zu haben.

Auf dem Gerät läuft MIUI 12, das kann man erkennen. Leider sind weitere Einzelheiten zu dem Modell noch nicht bekannt. Vermutlich gibt es aber bald weitere Informationen.

Quelle(n):
Weibo

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.