Xiaomi Mi 11 Lite 5G wird mit freundlicher Genehmigung von Google mit allen Specs geleakt

Xiaomi hat das Mi 11 Lite nicht auf seinen Events in China oder dem globalen enthüllt, aber es ist zu vermuten, dass der Hersteller dieses Telefon zusammen mit dem Xiaomi Mi 11 Ultra in den kommenden Wochen vorstellen wird.

Jetzt wurde das Mi 11 Lite 5G tatsächlich auf der Google Play Console Plattform entdeckt, dort ist es mit seinen Spezifikationen und dem Codenamen Renoir gelistet. Bilder gibt es allerdings keine zu sehen.

Die Eintragung zeigt einen SM7250-Chipsatz, der wahrscheinlich der Qualcomm Snapdragon 765 nebst Adreno 620 GPU. Dazu gibt es 8 GB RAM und ein FullHD+ Display mit 2.400 x 1.080 Pixel Auflösung.

Derzeit ist wenig über das Xiaomi Mi 11 Lite 5G bekannt, aber im Februar war ein Modell bei der FCC zertifiziert worden, bei dem es sich um das Modell handeln soll. Dieses hatte einen 4.150 mAh Akku, 33 Watt Schnellladen, 6 GB RAM und 64 GB oder 128 GB Speicherplatz zu bieten. Es wird jedoch angenommen, dass es sich dabei um das 4G-Modell handeln soll.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.