Xiaomi Mi 12 soll Mitte Dezember erscheinen, soll erstes Smartphone mit Snapdragon 898 sein

Xiaomi Mi 12 Concept-Render

Schon seit einiger Zeit weiß man ja, dass es zum Ende des Jahres wieder einen neuen Flaggschiff-SoC von Qualcomm geben wird. Der Snapdragon 898 soll nochmals schneller werden, wie man auch in ersten Tests bereits bestätigen konnte. Und wieder einmal scheint Xiaomi als erstes Zugriff auf den neuen Flaggschiff-SoC zu bekommen.

Wie man nun lesen kann, soll das kommende Xiaomi Mi 12, dass neue Flaggschiff des Herstellers noch in diesem Jahr vorgestellt werden. Mitte Dezember angeblich. Und dann auch schon mit dem neuen Snapdragon 898. Vermutlich wird dieser Dann wieder auf dem jährlichen Qualcomm-Event Anfang Dezember vorgestellt werden.

Die wichtigste Änderung am neuen Flaggschiff-SoC ist die Fertigungsweise. Denn hier springt Qualcomm dann auf den 4nm-Prozess, der derzeit aktuelle Snapdragon 888/888+ wird ja noch im 5nm-Verfahren gefertigt.

Zum Xiaomi Mi 12 ist derzeit kaum etwas bekannt. Gerüchte machen natürlich die Runde, aber da sollte man die Füße noch still halten. Vermutlich wird es dann ab Herbst erste echte Informationen zum neuen Xiaomi-Flaggschiff geben.

Quelle(n):
MyDrivers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.