Xiaomi verteilt überraschend MIUI 13.1

MIUI 13.1
Quelle: Xiaomiui

Eigentlich ging man davon aus, dass Xiaomi in Kürze MIUI 14 vorstellen würde. Aktuell ist MIUI 13 die Benutzeroberfläche beim chinesischen Hersteller. Doch nun verteilt Xiaomi doch noch überraschend ein Zwischenupdate – MIUI 13.1.

Mehr zu Xiaomi:

Die größte Besonderheit von MIUI 13.1 ist, dass es auf der neuesten Android-Iteration basiert. Während Google-Geräte noch nicht das finale Android 13-Update erhalten haben, bekommen die ersten Xiaomi-Smartphones in China nun bereits MIUI 13.1 basierend auf Android 13.

In China verteilt Xiaomi nun die Version V13.1.22.7.28.DEV an die Nutzer des Xiaomi 12 und des Xiaomi 12 Pro. Dabei handelt es sich jedoch um eine Beta, vermutlich werden die beiden Modelle auch eine der wenigen sein, die MIUI 13.1 bekommen werden.

Der Großteil der Xiaomi-Geräte dürfte dann zum Jahresende wohl eher MIUI 14 bekommen, welches ebenfalls auf Android 13 basiert. Ein wenig verwirrend ist das bei Xiaomi ja schon.

Quelle(n):
Xiaomiui

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.