Disney+: Ab sofort wieder ohne Bandbreitenreduzierung

Disney+: Ab sofort wieder ohne Bandbreitenreduzierung. Die volle Bandbreite ist nun wieder verfügbar. Im Rahmen der Corona-Pandemie hatte der Streaming-Dienst diese ja reduziert, um sie für Home-Office-User freizugeben.

Jetzt verkündet Disney, die zuletzt aktive Bandbreitenreduzierung für Disney+ endgültig wieder aufzuheben. Die Bandbreitenreduzierung wird zum heutigen 29. Juni 2020 wieder abgeschafft.

„Die vorübergehende Bandbreitenreduzierung, die zu Beginn dieses Frühjahrs in Kraft getreten ist, wird nach und nach aufgehoben. Wir erwarten, dass der vollständige Disney+ Katalog bis zum 29. Juni in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Formaten HD und UHD zum Streaming verfügbar sein wird.

Zusätzlich ist nun eine Vielzahl von Filmen und Serien auf Disney+ verfügbar, die Sie mit Dolby Vision und Dolby Atmos zuhause in der ersten Reihe genießen können: Highlights wie Hamilton, Die Eiskönigin 2, Artemis Fowl sowie die beliebte Star Wars-Saga und The Mandalorian, um nur einige der verfügbaren Titel zu nennen.“

Disney+

In Deutschland ist Disney+ für EUR 6,99/ Monat bzw. EUR 69,99/ Jahr erhältlich. Die kostenlose Testphase wurde allerdings mittlerweile abgeschafft.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply