Google Pixel 4a 5G wird bald eingestellt werden

Es scheint, dass Google das Pixel 4a 5G bereits eingestellt hat. Kommt jetzt aber nicht überraschend, denn der Hersteller macht sich bereit, dass Pixel 5a in Kürze vorzustellen. Einen genauen Termin für die Präsentation gibt es allerdings noch immer nicht.

Das Pixel 4a 5G ist in Großbritannien und in den USA schon nicht mehr erhältlich. Und es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis es auch hierzulande aus den Regalen verschwinden wird. Denn in den letzten Wochen gab es zahlreiche Angebote, um die Lager zu leeren.

Das Telefon ist immer noch im Google Store erhältlich. Doch auch hier dürfte dann bald damit Schluss sein. Vermutlich im Juli oder August, da rechnet man jedenfalls mit der Vorstellung des Google Pixel 5a. Wenn auch nicht in allen Ländern.

Das Pixel 4a 5G ist eines der besten 5G-Handys überhaupt. Für seinen Preis bietet es gute Mittelklasse-Ausstattung mit wohl der besten Kamera in diesem Preissegment. Das konnte viele Käufer überzeugen.

Das kommende Pixel 5a soll im Wesentlichen eine leicht veränderte Neuauflage des Pixel 4a 5G sein, warum Google nur ein kleines Upgrade wagt, ist noch immer fraglich. Vielleicht hängt es mit der weltweiten Chip-Knappheit zusammen?

Quelle(n):
B&H

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.