Huawei P40-Reihe: Erste Informationen zum Display

Bereits vor ein paar Tagen gab es erste Hinweise zum möglichen Kamera-Setup der Huawei P40-Reihe. Nun gibt es auch erste konkrete Hinweise auf das Display der neuen Flaggschiffe.

Die Huawei P40-Reihe soll im März 2020 erscheinen. Der Twitter-User Teme hat nun ein paar erste Informationen zum Display für uns parat.

Demnach sollen die Flaggschiffe, oder nur das Pro-Modell, mit dem Advanced Horizon Display des Huawei Mate 30 Pro erscheinen. Das seitlich stark gekrümmte Display dürfte wohl aber nicht jedermanns Geschmack sein.

Das AMOLED-Display soll mit FullHD+-Auflösung auskommen müssen und HDR-fähig sein. Ferner soll das Panel den DCI-P3-Farbraum abdecken und 6,57″ groß sein.

Es soll eine Dual-Frontkamera geben, die in einem „Punch hole“ untergebracht sein wird. Vermutlich in der linken oberen Ecke.

Nach jetzigem Stand wird die Huawei P40-Reihe wieder ohne Google-Dienste auskommen müssen. es sein denn, dass es bis März 2020 eine Einigung im Handelsstreit gibt und Huawei von der Entity List genommen wird oder Google eine Ausnahmegenehmigung bekommen hat.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply