Huawei P50 Pro 4G: Komplette Spezifikationen vor dem morgigen Release enthüllt

Huawei P50-Series

Morgen ist es nun soweit, Huawei wird seine neuen Flaggschiffe der P50-Reihe vorstellen. Die kommende Huawei P50-Serie des Unternehmens soll drei Geräte umfassen: Huawei P50, Huawei P50 Pro und das P50 Pro+. Zum Huawei P50 Pro sind nun die kompletten Spezifikationen vorm Start bekannt geworden.

Gerüchten zufolge soll dieses Gerät als 4G-Variante erscheinen. Diese Spezifikationen wurden Ishan Agrawal geteilt. Ein Großteil der Specs war ja im Vorfeld bereits vermutet worden, nun scheinen diese aber auch halb-offiziell zu sein.

Huawei P50 Pro 4G Spezifikationen

Die Huawei P50 Pro 4G-Variante (JAD-AL50) wird mit einem 6,6″ OLED-Display mit einer Auflösung von 2.700 x 1.228 Pixeln ausgestattet sein. Das Display hat eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, eine Touch-Abtastrate von 300 Hz, eine Hochfrequenz-PWM-Dimmung von 1440 Hz und eine Pixeldichte von 450 PPI.

Unter der Haube wird das Huawei P50 Pro 4G Modell von Huawei’s hauseigenem Kirin 9000 SoC angetrieben – jedoch dem 4G-SoC. Das Gerät wird mit 8 GB RAM ausgestattet und in einer Speicherkonfiguration von 256 GB oder 512 GB erhältlich sein.

Auf der Rückseite wird ein Quad-Kamera-Setup verbaut sein. Dort soll eine 50 MP-Hauptkamera mit f/1.8-Blende und OIS-Unterstützung verbaut sein. Dazu soll es einen 40 MP ToF-Sensor (Blende f/1.6), eine 13 MP Ultraweitwinkelkamera (Blende f/2.2) und eine 64 MP Kamera mit 3,5-fachem optischen Zoom, Blende f/3.5, OIS und 100-fachem Digitalzoom geben. Für Selfies verfügt das Gerät über eine 13 MP Kamera mit einer f/2.4-Blende.

Das ganze Paket wird von einem 4.360 mAh-Akku mit Strom versorgt, der 66 Watt kabelgebundenes und 50 Watt kabelloses schnelles Laden unterstützt. Die Abmessungen des Huawei P50 Pro 4G Modells werden 158,8 x 72,8 x 8,5 mm betragen. Zu den weiteren Merkmalen des Geräts gehören ein Stereolautsprecher, ein im Display integrierter Fingerabdrucksensor, Unterstützung für die Erweiterung der NM-Karte (Nano Memory Card) mit 256 GB und die Schutzklasse IP68, die das Gerät vor Spritzwasser und Staub schützt. Das Telefon wird über einen USB Typ-C 3.1-Anschluss verfügen.

Quelle(n):
MySmartPrice

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.