Huawei P50 Pro erscheint mit Kirin 9000 4G-SoC

Huawei P50 Pro Teaser

Am 29. Juli wird Huawei die am meisten erwarteten Smartphones der P-Serie vorstellen – P50, P50 Pro und P50 Pro+. Vor dem offiziellen Debüt machen die Modelle schon seit Wochen als Leaks die Runde im Netz. Schon jetzt ist bekannt, dass die verfügbaren Modelle der Huawei P50-Reihe wohl eher gering sein werden.

Neue Leaks gibt es nun zum kommenden Huawei P50 Pro mit der Modellnummer JAD-AL50. Dabei wird es sich um ein 4G-Modell handeln, das mit dem Kirin 9000-Chip in der 4G-Version und mit 8 GB+256 GB Speicher ausgestattet sein wird. Es soll mindestens drei Farben geben, Schwarz, Schneeweiß und Cocoa Tea.

Zuvor wurde berichtet, dass die Huawei P50 und P50 Pro Modelle hauptsächlich als 4G-Versionen erscheinen werden. Es soll wohl auch eine 5G-Version geben, diese soll aber so gut wie kaum in erwähnenswerten Zahlen erscheinen.

Was die Top-Version des Huawei P50 Pro+ betrifft, so wird berichtet, dass das Modell möglicherweise verschoben wird. Nachdem das P50+P50 Pro auf den Markt gekommen sind, soll es einen separaten Verkaufsstart geben. Grund dafür könnte wohl die geringe Zahl der verbliebenen 5G-Chips des Kirin 9000 sein.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.