Motorola Frontier mit 144 Hz-Display, 194 MP Kamera und 125 Watt Laden erscheint demnächst

Motorola Frontier
Quelle: Evan Blass

Das Motorola Frontier ist ein recht interessantes Smartphone, über das bereits einige male berichtet wurde. Die ersten Specs erschienen im Januar, während das Design im Februar auftauchte. Nun hat ein Tippgeber die Motorola Frontier Spezifikationen bestätigt, und dass das Telefon „bald“ starten wird.

Das Motorola Frontier wird sehr dünne Ränder, eine mittige Frontkamera und ein gebogenes Display haben. Das Handy wird auch einen Fingerabdrucksensor im Display haben und aus Metall und Glas bestehen.

Eines der interessantesten Details ist, dass eine gigantische 194 MP Hauptkamera (1/1,5-Zoll-Sensor) eingebaut sein wird. Diese Kamera wird von einer 50 MP Ultraweitwinkelkamera und einer 12 MP Telekamera (Sony IMX664-Sensor) unterstützt. Auf der Vorderseite des Telefons wird eine 60 MP Kamera verbaut sein.

Ein 6,67″ OLED-Display mit FullHD+-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz wird ebenfalls verbaut sein. Als SoC wird der Snapdragon 8475 genannt, wobei es sich wahrscheinlich um den Snapdragon 8 Gen 1+ bzw. den Snapdragon 8 Gen 1 von TSMC handelt.

Das Telefon wird 12 GB LPDDR5-RAM und 256 GB UFS 3.1-Flash-Speicher bieten. Ein 4.500 mAh Akku ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten und unterstützt kabelgebundenes Schnellladen mit 125 Watt. Schnelles kabelloses Laden wird ebenfalls angeboten, da das Gerät kabelloses Laden mit 30 oder 50 Watt unterstützt.

Android 12 wird als Betriebssystem zum Einsatz kommen. WiFi 6E, Stereo-Lautsprecher, zwei SIM-Karten-Slots und Bluetooth 5.2 werden ebenfalls zum Lieferumfang gehören. Das Motorola Frontier soll noch vor Juli auf den Markt kommen.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.