Nothing feiert weltweit über 1 Million verkaufte Produkte

Nothing 1.000.000
Quelle: Nothing

Nothing gibt bekannt, 1.000.000 Produkte verkauft zu haben. Darunter fallen die Produkte Nothing Phone (1) , Nothing Ear (stick) sowie die Nothing Ear (1).

Trotz eines turbulenten globalen Umfelds der letzten zwei Jahre hat Nothing es geschafft, einen wichtigen Meilenstein in einer der wettbewerbsintensivsten Branche der Welt zu erreichen.

Die Bilanz ist bemerkenswert: über 500.000 Nothing Phone (1) und über 600.000 Einheiten der Nothing Ear (1) und Nothing Ear (stick) wurden seit ihrer Markteinführung verkauft. Das Unternehmen schätzt, dass es den Umsatz im Jahr 2022 um das Zehnfache steigern konnte – auf über 250 Mio. $, gegenüber 20 Mio. $ im Jahr 2021.

Der erste Nothing Store wird Ende dieser Woche im Herzen von London, genauer gesagt in Soho, seine Pforten öffnen. Dort hat das Unternehmen ebenfalls seinen Hauptsitz und beschäftigt mittlerweile 433 Mitarbeitende.

Mehr zu Nothing:

Die Ear (stick) bieten das bisher fortschrittlichste Audioerlebnis von Nothing. Mit bis zu 29 Stunden Spielzeit, einem 12,6-mm-Treiber und einem bequemen, halb im Ohr sitzenden Design liefern die Nothing Ear (stick) einen kraftvollen, authentischen Sound mit einem federleichten Tragegefühl.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert