OnePlus 10 Pro: Das sollen die Zoom-Fähigkeiten des Flaggschiffes sein

OnePlus 10 Pro Render
Quelle: @OnLeaks

OnePlus arbeitet Berichten zufolge an der Markteinführung des OnePlus 10 Pro. Einem aktuellen Leak zufolge wird das Smartphone im Januar oder Februar 2022 in China auf den Markt kommen. Die weltweite Markteinführung des Geräts wird wahrscheinlich aber im März oder April kommenden Jahres stattfinden.

Ein neuer Leak von Digital Chat Station deutet darauf hin, dass sich die Zoom-Fähigkeiten des OnePlus 10 Pro nicht von denen des Vorgängermodells unterscheiden werden. Was leider traurig wäre, da man so ja nicht weiter zur Konkurrenz aufschließt, sondern eher Boden verliert.

Die Quad-Kamera des OnePlus 9 Pro umfasst eine 48 MP Hauptkamera mit OIS, eine 50 MP Ultraweitwinkel-Linse, eine 8 MP Telekamera mit OIS, 3,3-fachem optischen Zoom und 30-fachem digitalen Zoom sowie eine 2 MP-Monochrom-Linse.

Die CAD-Renderings des OnePlus 10 Pro, die in der vergangenen Woche aufgetaucht sind, enthüllten, dass es mit einer Triple-Kamera-Einheit ausgestattet sein wird. Dem Tippgeber zufolge wird das OnePlus 10 Pro über eine gewöhnliche Telekamera mit 3,3-fachem optischem und 30-fachem digitalem Zoom verfügen. Es besteht also die Möglichkeit, dass es das gleiche Teleobjektiv wie beim Vorgängermodell behält.

Über die technischen Daten des OnePlus 10 Pro ist nichts weiter bekannt. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um ein Flaggschiff-Gerät handeln wird, wird es wahrscheinlich mit dem Snapdragon 8 Gen 1-Chipsatz ausgestattet sein. Er könnte mit bis zu 12 GB RAM und bis zu 256 GB Speicherplatz erscheinen. Es wird mit Android 12 laufen, das von einer neuen Benutzeroberfläche von OxygenOS und ColorOS „überzogen“ ist.

Es könnte das gleiche 6,7″ QHD+ 120 Hz-Display haben, das beriets im OnePlus 9 Pro zu sehen war. Dazu einen 5.000 mAh Akku, der 65 Watt oder 125 Watt geladen werde kann.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.