Oppo feiert seinen 18. Geburtstag

Oppo 18. Geburtstag
Quelle: Oppo

Am heutigen 17. September hat Oppo Grund zum Feiern: Das weltweit erfolgreiche Technologieunternehmen kann auf sein 18-jähriges Bestehen zurückblicken. Endlich ist Oppo also volljährig.

Mehr zu Oppo:

Oppo gibt es also tatsächlich schon 18 Jahre. Hätte ich nicht gedacht, aber die ersten Jahre waren in China wohl unter dem Radar der westlichen Welt. Heute ist Oppo die viertgrößte Smartphone-Marke weltweit. Das Unternehmen bedient Kunden in über 60 Ländern und Regionen in Europa, im Asiatisch-Pazifischen Raum, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Afrika und unterhält strategische Partnerschaften mit über 80 Telekommunikationsbetreibern weltweit.

Oppo nimmt seine soziale Verantwortung ernst

In den vergangenen 18 Jahren brachte Oppo nicht nur innovative Produkte und Dienstleistungen auf den Markt, sondern nahm auch aktiv seine soziale Verantwortung wahr. Geleitet von der Mission
„Technology for mankind, Kindness for the world“ investiert Oppo langfristig in Umweltschutz, Jugendförderung, digitale Inklusion sowie Gesundheit und Wohlbefinden:

Schutz der Umwelt: Oppo hat sich verpflichtet, den gesamten Lebenszyklus seiner Produkte nachhaltig zu gestalten. Dazu zählt die Reduzierung der in der Verpackung verwendeten Kunststoffe sowie die Verbesserung der Lebensdauer und Haltbarkeit der Produkte. Ein Beispiel ist die von Oppo selbst entwickelte Battery Health Engine (BHE). Sie trägt dazu bei, dass Smartphone-Akkus nach bis zu 1.600
Lade- bzw. Entladezyklen noch mehr als 80 Prozent ihrer ursprünglichen Kapazität behalten – dies entspricht dem Doppelten des Branchendurchschnitts.

Förderung der Jugend: Das Oppo Renovators Emerging Artists Program ermutigt bereits im vierten Jahr in Folge junge Kreative dazu, sich künstlerisch mit der Zukunft der Technologie auseinander zu setzen.

Digitale Inklusion: Oppo setzt sich aktiv für eine Optimierung seines Produktdesigns ein, um unterschiedlichen Bedürfnissen im Hinblick auf Barrierefreiheit und Alter gerecht zu werden. So führte Oppo als Pionier für Menschen mit Farbfehlsichtigkeit die Funktion Color Vision Enhancement ein. Mit bis zu 766 Anzeigeprofilen ermöglicht sie ihnen eine präzisere Farbanzeige.

Gesundheit und Wohlbefinden: Das vom Oppo Health Lab entwickelte Oppo Health Research Kit umfasst eine ganze Reihe von Tools, die Fachleute im Gesundheitswesen bei der Daten-Erhebung und -Analyse unterstützen und so die Gesundheitsforschung voranbringen. Oppo widmet sich zudem auch der seelischen Gesundheit seiner Nutzer: Die O Relax-Anwendung unterstützt sie dabei, mit entspannenden
Hörerlebnissen und -Spielen vom Alltag abzuschalten.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.