Oppo ColorOS 13: Das ist der Rollout-Plan für September 2022

Oppo ColorOS 13 Aquamorphic Design
Quelle: Oppo

Eines der Erfolgsgeheimnisse von Oppo ist ColorOS, dem es in nur wenigen Jahren gelungen ist, sich an den Geschmack der westlichen Verbraucher anzupassen. Wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Android 13 durch Google steht auch das aktualisierte ColorOS 13 kurz vor seiner Veröffentlichung.

Mehr zu Oppo:

In den letzten Wochen hat der chinesische Hersteller Alpha- und Beta-Testprogramme (sowohl geschlossene als auch offene) für verschiedene Modelle durchgeführt. Oppo hatte bereits vor kurzem erklärt, dass die Veröffentlichung der stabilen Version in ein paar Tagen beginnen wird.

Das wichtigste Datum ist zweifelsohne der 16. September 2022. An diesem Tag werden die ersten Oppo-Geräte ColorOS 13, das auf Android 13 basiert, als finales Update erhalten. Dieses Mal hat der Hersteller sogar ausländische Kunden gegenüber chinesischen bevorzugt: In China beginnt der Rollout am 23. September, also eine Woche später.

Das Oppo Find X5 Pro und das Oppo Find X5 die ersten Modelle sein, die das Update erhalten. Was die Beta-Tests betrifft, so wird das Oppo Find X3 Pro ab dem 20. September die ColorOS 13 Beta erhalten. Auch das Oppo Reno 8 Pro 5G wird ab dem 23. September die ColorOS 13 Beta erhalten.

Der Zeitplan, den Oppo für die Veröffentlichung von ColorOS 13 im September 2022 vorgesehen hat, ist wie folgt:

Oppo ColorOS 13 September 2022 Rollout
Quelle: Oppo

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.