OxygenOS 13 basierend auf Android 13 vorgestellt

OxygenOS 13-Logo
Quelle: OnePlus

Zusammen mit dem OnePlus 10T hat OnePlus auch OxygenOS 13 eingeführt, nachdem es bereits im Juni mit dem Rollout des geschlossenen Beta-Updates für das OnePlus 10 Pro begonnen hat. Die Open Beta wird bald verfügbar sein.

Mehr zu OnePlus:

OxygenOS 13 bietet eine schnellere, reibungslosere Erfahrung und stabilere Leistung mit einem völlig neuen Aquamorphic-Design, das vom Fluss des Wassers inspiriert ist. Dies wird mit mehr Komfort, Zuverlässigkeit und Sicherheit kombiniert, die in den Kern von OxygenOS 13 eingebettet sind, mit dem Ziel, dass digitales Leben zu verbessern.

OxygenOS 13 wird später in diesem Jahr Android 13 zusammen mit einer neuen Benutzeroberfläche und neuen Funktionen bringen. Das Betriebssystem wird erstmals auf dem OnePlus 10 Pro erscheinen, dem sich später das 10T anschließen wird, sowie auf der Flaggschiff-Linie bis hinunter zum OnePlus 8 und der Nord-Linie bis hinunter zum Nord CE 2 Lite (kein Wort über die Verfügbarkeit für das Nord 2 Lite, Nord N100, Nord N200 5G, Nord N10 5G und Nord N20 5G).

Die Farben des Systems werden im Laufe des Tages dunkler werden. Das Always-on-Display verfügt über Bitmoji und Spotify-Integration. OxygenOS 13 wird viel mehr wie ColorOS aussehen. Eine Funktion, die direkt von Oppo’s Betriebssystem übernommen wurde, ist die Sidebar Toolbox – ein Ordner mit Apps, auf die man schnell vom Rand des Bildschirms aus zugreifen kann.

OxygenOS 13 in Kombination mit Android 13 bringt viele neue Funktionen mit sich, wie z.B. Spatial Audio und Dolby Atmos Unterstützung, Verbesserungen bei Nearby Share und App Streaming. Private Safe 2.0 ist ein abgeschotteter Ort, an dem Sie private Dateien und Dokumente speichern können, die für Apps nicht zugänglich sind.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.