Poco M4 5G kommt bald auf den Markt

POCO Logo
Quelle: Poco

Das Poco M4 Pro 5G wurde kürzlich in verschiedenen Märkten veröffentlicht. Während das Pro-Modell zum Kauf verfügbar ist, muss das Basis-M4 5G erst noch vorgestellt werden. Aber jetzt wurde das Gerät auf verschiedenen Zertifizierungs-Websites gesichtet, die einige seiner Spezifikationen enthüllen.

Einem Bericht von MySmartPrice zufolge ist das kommende Smartphone in der Datenbank der FCC und sogar der IMDA aufgetaucht. Mit anderen Worten, dies deutet ebenfalls auf eine baldige Markteinführung hin. Es wird erwartet, dass die chinesische Marke das Gerät bald vorstellen wird. Der FCC-Eintrag hat nun die Modellnummer 22041219G für das Gerät verraten. Darüber hinaus zeigen die Daten auch, dass das Poco M4 5G mit MIUI 13 laufen wird, das wahrscheinlich auf Android 11 basiert.

Die Auflistung zeigte auch, dass das Gerät mit Unterstützung für drei 5G-Bänder erscheinen wird. Es bestätigte auch drei seiner Speicherkonfigurationen sowie. So wird das Poco M4 5G mit einer 4 GB RAM + 64 GB internen Speicheroption, einer 4 GB + 128 GB Variante und einem 6 GB + 128 GB Modell erscheinen. Neben der FCC wurde das Gerät auch auf der IMDA-Zertifizierungswebseite gesichtet. Leider gibt diese Auflistung keine weiteren Informationen preis, deutet aber auf eine baldige Markteinführung hin.

Quelle(n):
MySmartPrice

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.