Samsung Galaxy S11 bekommt beachtliches Kamera-Upgrade

So langsam gibt es immer mehr Gerüchte zum kommenden Samsung Galaxy S11. Nun scheint sich wirklich zu bestätigen, dass das neue Flaggschiff ein überraschendes Kamera-Upgrade spendiert bekommen wird.

Eines der wichtigsten Upgrades der neuen Samsung Galaxy S11-Reihe dürfte wohl die Kamera werden. Hier scheint Samsung eine ordentliche Schippe drauflegen zu wollen.

Seit gestern ist bekannt, dass das Samsung Galaxy S11 8K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Nun gibt es eine halb-offizielle Bestätigung, dass eine Kamera mit 108 MP verbaut ist.

Schon lange ist diese Kamera für die neuen 2020er Flaggschiffe im Gespräch. Doch Bloomberg meldet nun, dass auch wirklich eine 108 MP Kamera verbaut sein wird. Und die sind für gewöhnlich recht gut informiert.

Zusätzlich zum 108 MP-Sensor soll auch noch ein Ultraweit-Sensor verbaut sein und 5-fach optischer Zoom mit optischer Bildstabilisierung. Und ein ToF-Sensor soll auch nicht fehlen, jedenfalls nicht beim Samsung Galaxy S11+.

Mit dem Samsung Galaxy S11 Release ist wahrscheinlich Ende Februar 2020 zu rechnen.

Alles zum Samsung Galaxy S11

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply