Samsung Galaxy S11 zeigt sich mit Exynos 990 und 12 GB im Benchmark

Ein Leak jagt den nächsten zum kommenden Samsung Galaxy S11. Nun zeigt sich das Modell erstmals im Benchmark.

Der erste Samsung Galaxy S11 Benchmark ist nun aufgetaucht. Das Flaggschiff hat sich im Geekbench gezeigt. Das SM-G986B, dass die 5G-Variante des Galaxy S11, tauchte heute früh im Geekbench auf.

Der Geekbench-Eintrag verrät, dass das Modell mit dem Exynos 990-SoC unter der Haube und 12 GB RAM ausgestattet sein wird. wie erwartet ist natürlich auch Android 10 out-of-the-box mit an Bord.

Interessant ist, dass das „normale“ Samsung Galaxy S11 bereits mit 12 GB RAM ausgestattet sein soll. Werden also 12 GB RAM zum Standard der S11-Reihe werden?

Oder aber, nur die 5G-Modelle der Samsung Galaxy S11-Reihe werden mit 12 GB RAM ausgestattet sein. Die LTE-Modelle könnten demnach mit weniger Arbeitsspeicher auskommen müssen.

Das 5G-Modell soll angeblich auch mit 128 GB, 256 GB und 512 GB internem Speicher erhältlich sein, während das LTE-Modell nur 128 GB und 512 GB zur Auswahl haben soll. Das Samsung Galaxy S11+ soll sogar mit 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB internem Speicher erhältlich sein.

Samsung Galaxy S11 5G Geekbench
Samsung Galaxy S11 5G Geekbench-Benchmark

Alles zum Samsung Galaxy S11

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply