Samsung Galaxy S21 FE: Produktionsstart im September

Samsung Galaxy S21 FE Header

Die anhaltende Chip-Knappheit sorgt dafür, dass es zu verzögerten Veröffentlichungen von Smartphone-Modellen 2021 gekommen ist. Eines der betroffenen Modelle ist das Samsung Galaxy S21 FE. Doch nun scheint es nicht mehr lange zu dauern, der Start der Produktion ist für den nächsten Monat geplant.

The Elec berichtet, dass das Samsung Galaxy S21 FE ab September in die Massenproduktion gehen soll. Doch das passt nicht zusammen mit den letzten Meldungen, wonach die Vorstellung des Modells für den 8. September geplant sein soll.

Wenn man bedenkt, dass frühere Berichte darauf hindeuteten, dass das Galaxy S21 FE ursprünglich bereits im Mai für die Massenproduktion geplant war, ist die Verzögerung ziemlich groß. Natürlich ist Samsung nicht das einzige Unternehmen, das mit Verzögerungen und Produktionsproblemen zu kämpfen hat, aber als einer der größten Smartphone-Hersteller der Welt ist dies ein klares Zeichen für die Probleme, mit denen die gesamte Branche zu kämpfen hat.

Das Samsung Galaxy S21 FE wird voraussichtlich mit einem 6,4″ FullHD+-Super-AMOLED-Panel mit 120 Hz Bildwiederholrate erscheinen. Außerdem wird es eine Kunststoff-Rückseite und Android 11 out-of-the-box geben. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 888 werkeln, aber eine weitere Variante mit dem Exynos 2100-Chipsatz könnte die Snapdragon-Version aufgrund von Engpässen bei der Chipversorgung ergänzen.

Quelle(n):
The Elec

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.