Samsung Galaxy Watch Active 4: So sieht sie aus

Weniger als eine Woche vor der Enthüllung der „Zukunft der Smartwatches“ durch Samsung auf dem MWC 2021 nächste Woche sind Renderbilder der kommenden Samsung Galaxy Watch Active 4 online gegangen.

Die fraglichen Renderings stammen von Steve Hemmerstoffer, der eine hervorragende Erfolgsbilanz hat, und zeigen eine runde Galaxy-Smartwatch mit einem minimalistischeren Design und einem flachen Metallrahmen.

Im Vergleich zur vorherigen Generation der Galaxy Watch Active 2 haben die Knöpfe auch eine andere Form. Samsung hat auch die Bandverschlüsse aktualisiert. Das deckt sich mit den aktualisierten Größen für die Galaxy Watch Active 4 – ein 40 mm-Modell wird weiterhin erhältlich sein, aber das größere 44 mm-Modell wird auf 42 mm schrumpfen.

Laut den durchgesickerten CAD-basierten Renderbildern wird die Samsung Galaxy Watch Active 4 zum Start in vier Farben erhältlich sein: Schwarz, Silber, Gold und Grün. Der genaue Farbton könnte jedoch nicht ganz korrekt sein.

Obwohl Samsung auf dem MWC 2021 am 28. Juni eine Ankündigung machen wird, wird sich die Marke auf ihre Software konzentrieren. Insbesondere wird erwartet, dass es ankündigen wird, wie es die neue Wear-Plattform auf seinen Smartwatches integrieren und seine benutzerdefinierte UI präsentieren wird.

Der Release-Termin der Galaxy Watch Active 4 wird wahrscheinlich gegen Ende August sein. Das Galaxy Z Fold 3 wird voraussichtlich am 27. August in die Regale kommen, und Samsung könnte dieses Datum auch für seine nächsten Smartwatches wählen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle(n):
GizNext

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.