Samsung Galaxy Z Flip 3 bekommt One UI 4.1.1 Update 

Samsung Galaxy Z Flip 3
Quelle: Samsung

Nach dem Galaxy Z Fold 3 hat Samsung damit begonnen, ein neues Update mit One UI 4.1.1 auch für das Galaxy Z Flip 3 in Südkorea zu verteilen. Dieses große Update bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen und natürlich den Sicherheitspatch für August 2022.

Mehr zu Samsung:

Das neueste Update hat in Südkorea die Bezeichnung F711NKSU2DVH9 und ist 1.396,18 MB groß. Das Update wird derzeit für südkoreanische User ausgerollt und dürfte dann in den nächsten Tagen auch hierzulande ankommen.

Das One UI 4.1.1-Update für das Samsung Galaxy Z Flip 3 bringt verschiedene Funktionen für den Cover-Screen mit sich, die es den Nutzern ermöglichen, verschiedene Aufgaben zu erledigen, ohne das Telefon jedes Mal öffnen zu müssen. Jetzt können Sie Emojis als Antwort auf Nachrichten versenden, Ihren Monatskalender überprüfen, Verbindungen (Wi-Fi, Bluetooth, Flugmodus und Taschenlampe) einrichten, Kontakte über Kurzwahl-Widgets hinzufügen, den SmartThings-Modus nutzen und vieles mehr.

Dieses große Update fügte neue Watchfaces, die Erstellung von Videohintergründen, farbenfrohe Titelbildschirmthemen, einfaches Extrahieren und Scannen von Text, vereinfachte Anruferidentifizierung, bearbeitete Hintergrundbilder für den Sperrbildschirm und vieles mehr hinzu.

Darüber hinaus werden mit dem Update auch 12 Standardanwendungen aktualisiert, um die Gesamtleistung des Geräts zu verbessern. Dazu gehören Samsung Wearable, Notes, Internet, Health, SmartThings, Galaxy Shop, Members, Pay, TV Plus, Calculator, Smart Switch und Voice Recorder.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.