Samsung gibt Inhalt des März 2019 Sicherheitsupdates bekannt

Samsung Logo

Samsung Logo

Auch Samsung stellt im Monat März 2019 ein neues Sicherheitsupdate für seine wichtigsten Modelle zur Verfügung. Den Inhalt hat der Hersteller jetzt detailliert beschrieben.

Wie in jedem Monat veröffentlicht der südkoreanische Hersteller ein neues monatliches Sicherheitsupdate. Nachdem Google Anfang der Woche die Aktualisierungen veröffentlicht hatte, zieht nun auch Samsung nach.

Die Updates sollen gewährleisten, dass man schnell Sicherheitslücken erkennen kann, darauf kurzfristig reagiert und sie dann anschließend behebt. Und auch dieses mal hat man einige Lücken gefunden.

So werden im März 8 Sicherheitslücken als kritisch eingestuft und immerhin noch 38 Lücken als hoch. Dazu gibt es dann noch eine Lücke mit mäßiger Bedrohung. Diese 37 potentiellen Gefahren werden nun mit dem März 2019 Update beseitigt.

In den nächsten Tagen dürfte Samsung dann damit beginnen, die entsprechenden Update auf seine Geräte auszurollen. Wie in jedem Monat kann es hier eine ganze Weile dauern, bis die Aktualisierungen die User erreichen..

Quelle(n):
https://security.samsungmobile.com/securityUpdate.smsb

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18922 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*