Sony plant ab April völligen Neuanfang

Man mag es für einen Aprilscherz halten. Doch das ist er nicht. Ab dem 1. April wird Sony einen völligen Neuanfang wagen. Dafür wurde eigens die „Sony Electronics Corporation“ gegründet.

Die neue Holding soll die Geschäftsbereiche Verbraucherelektronik, Home Entertainment & Sound, Smartphones und Kamera bündeln. Damit will man dann endlich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Ziel ist es, eine Beschleunigung und Optimierung der Organisationsstruktur zu erreichen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Das ist auch bitter nötig, denn gerade die Smartphone-Sparte bietet ja nur noch ein jämmerliches Bild.

„Durch die Gründung der Sony Electronics Corporation wird Sony nicht nur den integrierten Betrieb der EP&S-Geschäfte beschleunigen, sondern auch die Optimierung der Organisationsstruktur, der Talente und des Geschäftsportfolios anstreben, während gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit weiter verbessert und neue Geschäfte geschaffen werden.“

Sony
Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply