Thunderbird für Android: Release verschoben

Thunderbird Logo neu
Quelle: Mozilla Foundation

Android-Nutzer, die auf Thunderbird für Android warten, müssen sich noch etwas gedulden. In einem aktuellen Posting hat das Entwicklerteam bekannt gegeben, dass die App nun erst im Frühjahr 2024 erscheinen wird.

Die Entscheidung sei nach langem Hin und Her gefallen, um sicherzustellen, dass Thunderbird für Android ein qualitativ hochwertiges Produkt wird. „Wir wollen nicht zu früh mit einem Produkt auf den Markt kommen, das am Ende nicht das Erlebnis bietet, das wir uns im Vorfeld erhofft haben“, heißt es in dem Post.

Als Alternative empfiehlt das Entwicklerteam die aktuelle Stable-Version von K-9 Mail. Diese enthält bereits alle bisher veröffentlichten Features, die auch in Thunderbird für Android enthalten sein sollen.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert