Xiaomi Mi 11 Pro: Weitere Kamera- und Display-Details bekannt

Weitere Spezifikationen der kommenden Mi 11-Flaggschiffe von Xiaomi sind aufgetaucht. Nach einem Bericht von Anfang dieser Woche wird die Pro-Variante des Xiaomi Mi 11 ein QHD+-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate haben.

Nun gibt es weitere Details zum Display des Flaggschiffes sowie Informationen darüber, welche Specs die Kameras haben werden.

Laut Digital Chat Station soll das Xiaomi9 Mi 11 Pro eine 50 MP-Hauptkamera und eine 12 MP-Telelinse verbaut haben. Auf der Softwareseite wird MIUI 12 MEMC-Unterstützung und AI-HDR-Verbesserungen bringen.

Xiaomi arbeitet an einigen Funktionen, die Fotos und Videos verbessern werden. Durch die Nutzung der KI wird sie in der Lage sein, das Objekt zu erkennen und den erforderlichen HDR-Effekt zu erzielen.

Was die Kameras betrifft, so ist sich die Digital Chat Station nicht ganz sicher, welche Art von Sensor sich hinter dem Teleobjektiv befindet – dieser könnte entweder eine native 12 MP-Auflösung haben oder ein 48 MP Quad-Bayer-Sensor sein, der 4:1-Binning anwendet. Er ist sich jedoch sicher, dass es sich hier um das Xiaomi Mi 11 Pro handelt.

Quelle(n):
PlayFullDroid | MyFixGuide

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.