ZTE Axon 30-Serie hat ein Release-Datum

Ein nun veröffentlichtes Teaser-Bild zeigt erstmals das Design des ZTE Axon 30 bzw. Axon 30 Pro, inklusive eines riesigen Kameramoduls

Am 15. April wird die neue ZTE Axon 30-Serie vorgestellt werden. Dies hat der Hersteller nun bekannt gegeben. Vermutlich werden wir 3 Modelle dann zusehen bekommen.

Mit dem ZTE Axon 30, ZTE Axon 30 Pro und ZTE Axon 30 Pro+ wird es 2 neue Flaggschiffe in knapp 2 Wochen geben. Bisher war noch recht wenig zu den Modellen bekannt, nun ist aber schonmal ein Teaser veröffentlicht, der das Design zeigt.

Das auf dem Bild unten gezeigte Handy ist eines der Telefone der Axon 30-Serie. Es ist wahrscheinlich, dass alle drei Modelle das gleiche Design auf der Rückseite haben werden.

Quelle: ZTE

Wie zu sehen ist, werden wir wohl vier Kameras auf der Rückseite erwarten können. Je nach Modell werden dann aber unterschiedliche Sensoren zum Einsatz kommen. Beim ZTE Axon 30 Pro und Axon 30 Pro+ soll es wohl drei 64 MP-Kameras und eine weitere zusätzliche Linse dann geben.

Mögliche Ausstattungsdetails der ZTE Axon 30-Serie

Angeblich soll das Axon 30 Pro mit einem 6,92″ OLED-Display ausgestattet sein, dieses soll eine 44 MP Selfie-Kamera unter dem Display der zweiten Generation verbaut haben. Ferner soll es 10-Bit-Farben, eine 120 Hz-Bildwiederholrate und eine 360 Hz-Touch-Sampling-Rate liefern.

Im Inneren wird der Qualcomm Snapdragon 888 werkeln, dazu wird es LPDDR5-RAM und UFS 3.1-Speicher geben sowie einen 4.500 mAh-Akku mit 55 Watt oder 65 Watt Schnellladen.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.