Huawei Mate 40-Reihe setzt nur auf 90Hz Display

Huawei Mate 40-Reihe setzt nur auf 90Hz Display. Der bekannte Leaker Teme hat auf Twitter genauere Informationen zum Display der kommenden Huawei Mate 40-Reihe.

Huawei wird bei seiner kommenden Mate 40-Reihe wohl „nur“ auf ein 90Hz Display setzen. Es gab ja bereits Gerüchte, wonach die neuen Flaggschiffe mit einem 120Hz Display ausgestattet sein könnten. Dem soll aber nicht so sein.

Auch ist die Rede von einer „seltsamen Auflösung“, keine Ahnung, was damit genau gemeint ist. Die rede ist jedenfalls von möglichen 2.640 x 1.200 Pixeln, was da aber „strange“ dran sein soll?

Huawei Mate 40-Reihe kommt pünktlich im Oktober

Es ist auch die Rede davon, dass die neuen Flaggschiffe wie geplant im Oktober vorgestellt werden sollen. Die Huawei Mate 40-Reihe dürfte dann auch die weltweit ersten Android-Smartphones sein, die mit einem 5nm-Prozessor ausgestattet sein werden.

Darüber hinaus wird die kommende Flaggschiff-Reihe, wie in früheren Leaks und Berichten erwähnt, ein FreeForm-Objektiv gepaart mit einem 9P-Kameramodul für eine bessere Schärfe und eine Side-Touch-Kameraschnittstelle aufweisen, um das gebogene Display zu nutzen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Eine Antwort auf „Huawei Mate 40-Reihe setzt nur auf 90Hz Display“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.