Huawei Mate 40-Reihe: Teaser verrät achteckiges Kameramodul

Huawei hat das erste offizielle -Teaser-Poster der Huawei Mate 40-Serie vor der Ankündigung am 22. Oktober veröffentlicht. Und überrascht mit einem achteckigen Kameramodul.

Die neuen Flaggschiffe scheinen mit einem einzigartigen achteckigen Kameragehäuse ausgestattet zu sein. Interessanterweise scheint das Design des Kameramoduls mit einem Designpatent übereinzustimmen, das im September von der CNIPA (China National Intellectual Property Administration) veröffentlicht wurde.

Huawei Mate 40 Reihe Teaser-Poster
Huawei Mate 40 Reihe Teaser-Poster (Quelle: MyDrivers)

Die Silhouette der Huawei Mate 40-Serie zeigt, dass sie die ersten Modelle mit einem achteckigen Kameramodul sein werden. Vermutlich werden auch das Mate 40 Pro, Mate 40 Pro+ und Mate 40 RS Porsche Design das gleiche Kameradesign bekommen.

Noch ist unklar, wie viele Kameras im Huawei Mate 40 verfügbar sein werden, aber es gibt Spekulationen, dass die Geräte mit einer Kamera mit Penta-Objektiv ausgestattet sein könnten.

Quelle(n):
MyDrivers

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.