Nothing Phone (1) Teardown Video

Nothing Phone (1)
Nothing Phone (1)

Das Nothing Phone (1) hat die Mobilfunkwelt vor kurzem im Sturm erobert, zumindest was den beispiellosen Hype angeht. Der wohl größte Grund dafür ist die transparente Rückseite mit seinem Glyph Interface.

Mehr zum Nothing Phone (1):

Nun können wir einen Blick ins Innere des Geräts werfen. Also noch weiter ins Innere was hinter der transparenten Rückseite dann noch zu entdecken ist. Das hat der YouTube-Kanal PBK Reviews getan, indem er das Nothing Phone (1) Stück für Stück in einem Video auseinandergenommen, zerlegt und wieder zusammengebaut hat.

Ganz interessant sind solche Videos ja vor allem um zu sehen, wie gut sich ein Telefon möglicherweise reparieren lässt. So auch beim Nothing Phone (1), das hier leider nicht so gut abschließt. Am Ende erhält das Telefon nur 3 von 10 Punkten für die Reparaturfreundlichkeit.

Doch seht einfach selbst, wie das Gerät hinter der transparenten Rückseite aussieht:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.