Samsung Galaxy S23 Ultra weiter mit dem alten 10 MP 10x Periskop-Modul

Samsung Galaxy S23 Ultra Bronze Render
Quelle: HoiINDI

Vor einem Monat gab es das Gerücht, dass das kommende Galaxy S23 und Galaxy S23+ die gleichen Teleobjektivkameras wie ihre Vorgänger haben werden. Und das soll wohl auch beim kommenden Samsung Galaxy S23 Ultra der Fall sein.

Mehr zum Samsung Galaxy S23 Ultra:

Auf GalaxyClub ist nun zu lesen, dass das kommende Samsung Galaxy S23 Ultra weiterhin eine Periskop-Kamera mit 10facher Vergrößerung und 10 MP Auflösung haben wird. Das sind die gleichen Spezifikationen wie schon beim Galaxy S21 Ultra und Galaxy S22 Ultra.

Doch das muss nicht heißen, dass es der gleiche Sensor sein wird. Es könnte eine bessere Optik oder auch einen größeren Sensor haben – und auch bei der Bildverarbeitung dürfte Samsung weitere Fortschritte machen.

Das größte Kamera-Upgrade beim Samsung Galaxy S23 Ultra wird wahrscheinlich die Hauptkamera sein – es gibt Spekulationen, dass einen 200 MP-Sensor geben könnte. Doch da ist auch noch nichts sicher.

Quelle(n):
GalaxyClub

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.