Samsung Galaxy S23 Ultra: Neuer Kamera-Leak mit überraschender Kehrtwende

Samsung Galaxy S23 Ultra Bronze Render
Quelle: HoiINDI

Mal wieder gibt es frische Informationen oder eher Gerüchte zum möglichen Samsung Galaxy S23 Ultra. Neue Informationen sollen nun darauf hindeuten, dass Samsung wohl nun doch plant, bei seinem Über-Flaggschiff auf einen 200 MP-Sensor zu setzen.

Mehr zum Samsung Galaxy S23 Ultra:

Nun ist zu lesen, dass das Samsung Galaxy S23 Ultra wohl doch mit einer 200 MP Kamera ausgestattet sein soll. Gerüchte gab es schon lange, dass hieß es mal wieder, dass das S23 Ultra doch nicht auf eine solche Kamera setzen soll. Doch nun wird klargestellt, dass das Galaxy S23 Ultra tatsächlich eine 200 MP Kamera haben wird.

Doch der Sensor, der dann in dieser Kamera für die Bilder sorgen soll, muss aber noch veröffentlicht werden. Samsung setzt also beim Galaxy S23 Ultra weder auf den ISOCELL HP1 oder ISOCELL HP3. Da werden wir also noch einen dritten 200 MP Sensor von Samsung präsentiert bekommen.

Quelle(n):
Twitter via Notebookcheck

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.