Xiaomi 12T Pro erscheint mit Samsung 200 MP Kamera-Sensor

Xiaomi 11T und Xiaomi 11T Pro
Quelle: Xiaomi

Vor fast einem Jahr wurde von Samsung der erste 200 MP-Kamerasensor vorgestellt. Bisher hat jedoch noch keine Smartphone-Marke ein Telefon mit diesem Sensor auf den Markt gebracht. Doch schon bald soll es gleich zwei Smartphones mit dem Sensor geben.

Mehr zur Xiaomi 12T-Reihe:

Xiaomi wird bald sein erstes Smartphone mit einem 200 MP-Kamerasensor – das Xiaomi 12T Pro – auf den Markt bringen. Dabei soll Xiaomi dann wohl auf den ISOCELL HP3 setzen, eine abgespeckte Version des 200 MP Sensors mit einer geringeren Größe.

Das Xiaomi 12T Pro wird Gerüchten zufolge mit einem 120 Hz OLED-Display mit FullHD+ Auflösung ausgestattet sein. Im Inneren soll der Snapdragon 8+ Gen 1 werkeln, dieser soll von 8 GB/12 GB RAM und 128 GB/256 GB Speicher unterstützt werden. Ein 5.000 mAh Akku mit 120 Watt Schnellladen soll ebenfalls an Bord sein.

Motorola könnte allerdings der erste Hersteller sein, die ein Smartphone mit einer 200 MP Kamera auf den Markt bringt. Das Motorola Moto X30 Pro aka Edge 30 Ultra soll mit einem 200 MP ISOCELL HP1 Kamerasensor ausgestattet sein. Außerdem soll es mit einem 144 Hz OLED-Display, einer 60 MP Selfie-Kamera, einer 50 MP UWW-Kamera und einem 4.500mAh Akku mit 125 Watt Schnellladen ausgestattet sein.

und einen 5.000mAh Akku hat. Es könnte auch die ultraschnelle kabelgebundene 120W-Schnellladefunktion bieten.

Quelle(n):
YouTube

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.